Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

Grundsätzliches zur Arbeit der Bereitschaft Prenzlau
 

Die Bereitschaft Prenzlau
Was bieten wir :
- eine ehrenamtliche Aufgabe im hochmotivierten Team
- eine interessante und vielschichtige Tätigkeit
- Ausbildung in Erster Hilfe
- Sanitätsdienstausbildung (früher SAN A / SAN B)
- Rot – Kreuz – Einführungs – Seminar (RKES)
- Sprechfunkausbildung
- Ausbildung Frühdefibrillation (AED)
- monatliche Ausbildung + Übungen
- Absicherungen von Veranstaltungen
- Mitgliedschaft beim Deutschen Roten Kreuz
… und vieles mehr


Voraussetzung für die SAN – Ausbildung ist ein aktueller Grundlehrgang „Erste Hilfe“.

Abgeschlossen wird die SAN-Ausbildung mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung.
Die theoretische Prüfung umfasst 50 Fragen aus allen Fachgebieten der Sanitätsdienstausbildung.
In der praktischen Prüfung müssen die in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse in Fallbeispielen unter Beweis gestellt werden.

Einsatzfahrzeug VW Crafter

Abrollcontainer (AB-BHP 25)
Die erworbenen Kenntnisse werden in der monatlichen SAN - Ausbildung immer wieder vertieft, gefestigt und an praktischen Beispielen geübt.

Um mehr über die Inhalte der Ausbildung zu erfahren, lesen Sie hier zu den Inhaltsschwerpunkten der SAN Grundausbildung Teil 1 und SAN Grundausbildung Teil 2 nach.

Sind Sie interessiert ?
Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer
03984 / 8720 - 25
... die Bereitschaft
Prenzlau

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Sanitätsdienst
Stettiner Straße 5a
17291 Prenzlau
Silvio Duchow
Silvio Duchow
Tel. 0 3984 8720-25
Fax 0 3984 8720-44
sduchow@kv-uckermark-west.drk.de