Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

29. Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Prenzlau (vom 21.05.2019)
(Fotos zum Vergrößern anklicken)

29. Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Prenzlau

29. Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Prenzlau

29. Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Prenzlau

29. Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Prenzlau

Am Wochenende war der Seepark in Prenzlau Veranstaltungsort für den 29. Jugendrotkreuz Wettbewerb vom Landesverband Brandenburg. Herr Sommer, Bürgermeister der Stadt Prenzlau, war Schirmherr dieser Veranstaltung.
31 Mannschaften aus ganz Brandenburg reisten am Freitagnachmittag an und bezogen ihr Quartier im Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasium. Versorgt wurden die Teilnehmer und Helfer durch die Versorgungskomponente des DRK Ortsverbandes Melzow. Kameraden des THW aus Eberswalde ergänzten mit ihrem Spülmobil den Versorgungsbereich. Die große Herausforderung lag darin, dass erstmalig auf den Einsatz von Einweggeschirr verzichtet werden sollte und Mehrweggeschirr ja abgewaschen werden muss. Die Stadt Prenzlau sponserte eine Auflage von limitierten Mehrwegtrinkbechern anlässlich des JRK Landeswettbewerbes.
Bei strahlendem Sonnenschein starteten dann am Sonnabendvormittag 31 JRK-Mannschaften aus Brandenburg. 200 Kinder und Jugendliche waren angetreten, um sich verschiedenen Aufgaben unter anderem in den Bereichen Erste Hilfe, Rot-Kreuz-Geschichte, Sport und Spiel, im musisch-kulturellen Bereich und einer Hausaufgabe zum Thema Upcycling zu stellen. An einigen Stationen stellten Notfalldarsteller verschiedene Unfallszenarien nach und die Wettkampfteilnehmer mussten ihr Wissen unter Beweis stellen. Die DKM ICE CREAM GmbH aus Prenzlau hat eine volle Truhe, gefüllt mit den verschiedensten Eissorten, gesponsert. Herzlichen Dank dafür, das war eine willkommene Abwechslung bei diesen Temperaturen. Am Sonntag warteten alle gespannt auf die Siegerehrung und die Bekanntgabe der Platzierungen.
Und, wie erwartet, hat auch unser Kreisverband erfolgreich teilgenommen. Unsere Jugendrotkreuzler der Altersstufe 1 (2) konnten zwei 1. Plätze in der Bereichsauswertung erringen, im Erste-Hilfe-Bereich und im Rotkreuz Bereich. In der Gesamtwertung Stufe 1 (2) haben sie sich somit den 1. Platz und damit die Teilnahme am JRK-Bundeswettbewerb erkämpft. Herzlich Glückwunsch!
Dass diese Veranstaltung so erfolgreich war, ist auch den vielen Helfern zu verdanken, die im Hintergrund wirbelten. Unsere ehrenamtlichen Helfer vom Kreisverband des DRK, den THW Ortsverbänden Prenzlau und Eberswalde und dem Netzwerk um die Wirtschaftsförderung der Stadt Prenzlau möchten wir an dieser Stelle unseren Dank aussprechen. Gemeinsam ist es uns gelungen, dass wir unserem Nachwuchs ein so erlebnisreiches Wettkampfwochenende bereiten konnten.
Getreu dem Motto der JRK-Kampagne „Was geht mit Menschlichkeit?“ kann die Antwort nur sein: eine ganze Menge!

Petra Groth
Koordinatorin der Verbandsarbeit

» zurück

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Kreisgeschäftsstelle Prenzlau
Stettiner Straße 5
17291 Prenzlau
Tel. 03984 8720-21
Fax 03984 8720-40